Brustasymmetrie München

Wann liegt eine Brustasymmetrie vor?

Die weibliche Brust ist von Natur aus nie vollkommen symmetrisch. Es gibt immer leichte Größen- und/oder Formunterschiede zwischen beiden Brüsten, die vielfach aber nur bei genauem Hinsehen erkennbar sind.

Problematisch kann eine Brustasymmetrie dann werden, wenn diese deutlich ausgeprägt ist und die Patientin stark unter der Situation leidet. Ab einem gewissen Grad, wird die Asymmetrie der Brüste zu den Brustanomalien gezählt.

Welche Ursachen können einer Brustasymmetrie zugrunde liegen

Welche Ursachen können einer Brustasymmetrie zugrunde liegen?

Was sind die möglichen Gründe für eine Brustasymmetrie?

  • Vielfach ist die genetische Veranlagung verantwortlich für die Entstehung einer Brustasymmetrie
  • In der Pubertät kann es zu hormonellen Schwankungen kommen, die zu einem ungleichmäßigen Brustwachstum führen
  • Auch Erkrankungen können zu Brustdeformitäten und Brustasymmetrien führen
  • wiederholte, starke Gewichtszunahmen und -abnahmen können dazu führen, dass eine Brust kleiner ist als die andere
  • zuletzt sind Anlagestörungen, wie das Poland-Syndrom (Amazonen-Syndrom), als Ursache für Brustasymmetrien nennen

Was ist das Poland Syndrom?

Poland-Syndrom:
Beim Poland-Syndrom handelt es sich um eine Fehlbildung der Brustwand. Neben anderen Symptomen ist das Poland-Syndrom dadurch gekennzeichnet, dass der große Brustmuskel einseitig unterentwickelt ist oder ganz fehlt. Hierdurch entsteht eine deutlich sichtbare Brustasymmetrie. Beim Poland-Syndrom kann es auch zum Fehlen oder zu Fehlbildungen von Brustdrüse und Brustwarze kommen.

Können Brustasymmetrien korrigiert werden?

In allen Fällen von Brustasymmetrie kann eine Brustkorrektur Abhilfe schaffen. Entweder wird die zu kleine Brust durch Eigenfett oder durch das Einsetzen eines Implantats vergrößert oder eine zu große Brust wird durch eine Verkleinerung angepasst. In Kombination dazu kann auch eine Bruststraffung erforderlich werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Sie möchten sich unverbindlich über das Thema Brustkorrektur bei Brustasymmetrie informieren? Machen Sie einfach einen Termin in unserer privaten Praxis in München. In einem ausführlichen Beratungsgespräch kann Herr Dr. med. Raab Ihnen die Möglichkeiten der plastisch-ästhetischen Brust-Chirurgie erläutern und auf Ihre persönlichen Wünsche eingehen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter 089 – 24 40 12 97 (Mo – Di von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Mi + Fr nach Vereinbarung) oder treten Sie per E-Mail an praxis@dr-raab.com mit uns in Kontakt.


Team Praxis Dr. Raab

  • Dr. med. Nikoluas Raab - Plastische Chirurgie München

    Dr. Raab

  • Schönheitschirurgie München - Cosabic Ena

    Cosabic Ena

  • Ästhetische Chirurgie München - Teresa Stahlhofer

    Teresa Stahlhofer

Praxis-Impressionen

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustkorrekturen München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustästhetik München

    Praxis Dr. Raab

Brustvergrößerung mit B-Lite

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung mit B-Lite

Vaser Lipo | Hi Def

  • Praxis Dr. Raab - Vaser Lipo | Hi Def

Praxis-Impressionen

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustkorrekturen München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustästhetik München

    Praxis Dr. Raab