Durch eine abnehmende Elastizität und Spannkraft der Haut wirkt der Gesichtsausdruck schnell müde und unvital. Mit fortschreitendem Alter und vor allem ab dem 35. Lebensjahr nimmt die Hautspannung im Gesicht und am Hals deutlich ab. Kleine oder größere Falten, Tränensäcke, markantere Nasolabialfalten oder deutlichere Mundwinkelfalten lassen die Frische aus dem Gesicht schwinden. Gründe für die nachlassende Spannkraft im Gesicht können beispielsweise sein:

  • zu viel Sonneneinstrahlung in den letzten Jahren oder eine starke Gewichtsreduktion
  • Nikotinkonsum über einen längeren Zeitraum

Dieser Erschlaffung kann mit einem professionellen Facelift entgegen gewirkt werden. Die wichtigsten Fakten über ein Facelift in München auf einen Blick:

In aller Kürze:
OP-Dauer: 4-6 h
Narkose: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 Nacht
Gesellschaftsfähig: Nach 10-14 Tagen

Begeben Sie sich für Ihr Facelift in fachkundige Hände und treten Sie mit meiner Praxis in München bezüglich eines persönlichen Beratungsgesprächs in Kontakt.

Wie ist der Ablauf von einem Facelift in München?

Ein Facelifting gibt dem Gesicht einen dauerhaften jugendlichen und frischen Ausdruck. Die plastische und ästhetische Chirurgie zielt beim Gesichtslifting darauf ab, eine optimale Balance zwischen der Reife des Patienten und der Erreichung eines jugendlicheren Aussehens zu erreichen.

In meiner Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie in München biete ich Ihnen verschiedene moderne Methoden im Bereich Facelifting an.  Je nach Umfang des Liftings und nach Wahl der angewandten Methode kann ein Facelift in örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durchgeführt werden.

Durch das Facelifting in München sollen Sie ein jüngeres und frischeres Aussehen erlangen, ohne durch den Eingriff stigmatisiert zu wirken. Um diesen schmalen Grad optimal zu erreichen, besprechen wir ausführlich, welche Methode der Gesichtsstraffung die Richtige für Sie ist. Zu den beliebtesten Faceliftings gehören das Fadenlifting, das SMAS-, das MACS- und das High SMAS-Facelifting. Die Gesichtshaut wird bei der Gesichtsstraffung von der Muskulatur getrennt, und die darunterliegende Bindegewebsschicht, das sogenannte SMAS, wieder nach oben angehoben. Dann werden überschüssiges Fett und Haut entfernt und die Haut wird spannungsfrei über das gestraffte Gesicht gelegt und fixiert. In der Regel kombinieren wir die meisten Facelifts mit der Faltenunterspritzung von Eigenfett. Die Stammzellen im Eigenfett geben Ihnen ein deutlich besseres Hautbild und einen zusätzlich frischeren Look. Falls Sie eher eine Faltenbehandlung mit Botox bevorzugen, bekommen Sie hier weitere Informationen: Botox Behandlungen für schöne, faltenfreie Haut.

Im Endergebnis erlangen Sie ein strafferes Hautbild, frischere Konturen und ein jugendlicheres Aussehen. Ihre Falten sind merklich abgeschwächt oder gar nicht mehr zu erkennen. Das Facelifting wird von mir in einer renommierten Münchner Klinik durchgeführt und erfolgt unter Vollnarkose.

Nach der Gesichtsstraffung in München verbringen Sie eine Nacht in der Klinik. Die meisten Faceliftings führe ich in der renommierten Arabellaklinik in München durch. Nach einer Gesichtsstraffung können wir Sie in der Regel in die Obhut Ihrer Lieben entlassen. Ein gut sitzendes, speziell für Sie angefertigtes Mieder schützt die frischen Narben nach der Gesichtsstraffung. Diese Mieder tragen Sie für 5 Tage.

Je nach Heilungsverlauf können Nähte und Klammern wenige Tage später entfernt werden. Für den Heilungsprozess nach einer Gesichtsstraffung sollten Sie einige Wochen Ruhe einplanen. Nach etwa zwei Wochen können Sie problemlos am normalen Alltag teilnehmen. Rund drei bis vier Wochen nach dem Gesichtslifting fühlen Sie sich wieder vollkommen fit. Auf folgende Dinge sollten Sie einige Wochen nach einer Gesichtsstraffung in München verzichten:

  • direkte Sonneneinstrahlung
  • Saunagänge oder Dampfbäder
  • Haarfärbungen
  • Sport

Das Empfinden am Gesicht und an der Gesichtshaut kehrt zehn bis zwölf Wochen nach der Gesichtsstraffung zurück. Selbstverständlich verläuft jedoch jeder Heilungsverlauf einer Gesichtsstraffung individuell. Ein Gesichtslifting kann mit anderen Korrekturen, wie zum Beispiel einer Lippenfältchen- oder Lidkorrektur kombiniert werden.

Nach 10 bis 14 Tagen sind die Schwellungen in der Regel auf ein Minimum abgeklungen und Sie können Ihr neues, jüngeres Spiegelbild bewundern. Bei allen Varianten achte ich auf minimale Schnitte, um Narbenbildung zu vermeiden, und ein natürliches Ergebnis. Ich bin von der Europäischen Gesellschaft für Plastische und Ästhetische Chirurgie speziell in der Gesichtschirurgie prämiert und ausgebildet, um Faceliftchirurgie auf höchstem Niveau durchzuführen.

Die Vorteile von einem Facelifting in München:

Ein Facelifting ist eine dauerhafte Lösung für jugendliches und frisches Aussehen. Eine gute Gesichtstraffung lässt das Gesicht rund 10 Jahre jünger erscheinen, wobei die Mimik vollständig erhalten bleibt und das Gesicht vital wirkt. Menschen, die Wert auf ihr Erscheinungsbild legen, haben durch ein Facelifting die Möglichkeit, wach und frisch auszusehen.

Nach einem qualitativen Facelifting sind Narben kaum sichtbar. Außerdem wird im Zuge des Faceliftings der Hals teilweise gestrafft, was zu einer weiteren optischen Verjüngung beiträgt.

Wer ist für ein Facelifting in München geeignet?

Prinzipiell gibt es keine feste Altersgrenze für ein Facelift. Welches Alter ideal für ein Facelift ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Die Spuren des Alters zeigen sich bei jedem Menschen in unterschiedlichem Ausmaße. Generell eignen sich Menschen, die Ihrem gesamten Gesicht ein jüngeres und frischeres Aussehen verleihen wollen. Es sollte beachtet werden, dass ein Facelifting nicht alle Falten entfernt, sondern lediglich ein jüngeres, natürliches Erscheinungsbild fördert. Ist die gezielte Entfernung von einzelnen Falten gewünscht, ist die Faltenbehandlung durch Botolinumtoxin eine Alternative.

Facelift München Risiken – Jeder Eingriff birgt Risiken – eine ausführliche Aufklärung ist daher sehr wichtig

Bei der Wahl eines erfahrenen Chirurgen und einer modernen Operationsmethode der ästhetisch-plastischen Chirurgie besteht bei einem Facelifting nur ein sehr geringes Risiko für Komplikationen.

Wenn Sie sich in die professionellen Hände meiner Facharztpraxis begeben und ein Facelift in München durchführen lassen möchten, werden Sie umfassend über die Risiken informiert, da kein operativer Eingriff ohne Risiken geschieht – auch wenn diese beim Facelift in München gering sind. In einem ausführlichen Beratungsgespräch in meiner Praxis für plastische Chirurgie erkläre ich Ihnen die Risiken, die Ihr Facelifting in München mit sich bringt. Gerne berate ich Sie auch zu Themen wie Brustvergrößerung, Hautstraffung oder Fettabsaugung.

Facelift Kosten – mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Im Normalfall ist Facelifting ein medizinisch nicht notwendiger Eingriff. Krankenkassen übernehmen die Kosten in den meisten Fällen daher nicht. Der Umfang und die damit verbundenen Kosten sind abhängig von dem individuellen Befund des Patienten. Ein pauschaler Kostenvoranschlag kann daher nicht gemacht werden, da jeder Facelift individuell ist und sich auch hinsichtlich der anfallenden Kosten unterscheidet. In einem ersten Beratungsgespräch kann ich, nach vorheriger Anamnese, eine erste Einschätzung für die Kosten des Faceliftings geben.

Den richtigen Arzt für eine Gesichtsstraffung auswählen

Sie haben den Mut gefasst und möchten aktiv etwas für die Verbesserung Ihres Lebensgefühls und Selbstwertes tun? Dann sind Sie in meiner Praxis für plastische Chirurgie richtig.

Bedenken Sie, dass die Erfahrung des behandelnden Arztes, wie bei jedem Eingriff der ästhetisch-plastischen Chirurgie, von zentraler Bedeutung ist und eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Faceliftings spielt. Da es sich bei dem Facelifting um einen körperlichen Eingriff im Gesicht handelt, sollten außerdem ausschließlich modernste Technik und qualitativ hochwertige Methoden zum Einsatz kommen. Ich verfüge über eine langjährige Erfahrung als plastischer Chirurg, von der Sie bei einem Facelifting in München profitieren können. Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch mit mir über die Möglichkeiten einer Gesichtsstraffung informieren.

Erfahren Sie, welche Ergebnisse Sie mit einem Facelifting in München erzielen können und wie die Operation sowie die anschließende Heilung verlaufen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter 089 24401297 (Mo – Di von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Mi + Fr nach Vereinbarung) oder treten Sie per E-Mail an praxis@dr-raab.com mit mir in Kontakt. Ich freue mich auf Sie!