Argon
Plasma

Revolutionäres Hautstraffungs-Verfahren

Spektakuläre
Ergebnisse

Argon Plasma

Argon Plasma

Argon Plasma bedeutet ein vollkommen neues, bisher nicht erreichtes Level in der ästhetischen Hautstraffung. Mit der Methode lassen sich spektakuläre und langanhaltende Resultate erzielen.

ARGON
PLASMA

Vorteile

Sichere
Straffungsmethode

Für Straffungsbehandlungen am ganzen Körper

Hochwirksames
Verfahren

Langanhaltende, beindruckende Ergebnisse

Gewebeschonend

Die Neubildung von Bindegewebe wird angeregt

Risikoarmes Verfahren

Einsetzbar auch für umfangreiche Straffungsbehandlungen

Kurze
Regenerationsphase

Schnelle Rückkehr in den Alltag

Argon Plasma ermöglicht spektakuläre Hautstraffungen auf einem bisher nicht erreichten Niveau

Argon Plasma Hautstraffung

Argon Plasma – ein sicheres und bewährtes Verfahren

Dr. Raab und sein Team sind ständig bestrebt ihren Patienten die neuesten, effizientesten und schonendsten Behandlungsmethoden anzubieten. Dementsprechend intensiv ist der Einsatz innovativer und führender medizinischer Verfahren in der Praxis von Dr. Raab, um so noch bessere und dauerhafte Ergebnisse für seine Patienten zu erzielen.

Ein neues Verfahren, das Dr. Raab und sein Team seit kurzem bei ihren körpergestaltenden Eingriffen einsetzen, ist die Argon Plasma Technologie. Mit dieser Technologie sind minimalinvasive Hautstraffungen am ganzen Körper möglich und es lassen sich mit der Methode spektakuläre und langanhaltende Resultate erzielen.

Die Privatpraxis Dr. Raab verfügt als einzige Ästhetikpraxis deutschlandweit/europaweit über 2 dieser revolutionären Plasma Geräte. Dr. Raabs Expertise in der Anwendung der Argon Plasma Technologie ist durch die unzähligen, von ihm mit dieser Behandlungsmethode durchgeführten Eingriffe, alleinstehend und exzellent und spiegelt seine hohe fachärztliche Kompetenz und sein ausgeprägtes, ästhetisches Können wieder.

Die Argon Plasma-Technologie ist ein sicheres und bewährtes Verfahren, welches seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Medizin zum Einsatz kommt. Durch die langjährige Anwendung des Verfahrens und die daraus gewonnenen Erfahrungen sowie durch die ständige Weiterentwicklung der Technologie, ist diese Methode mittlerweile auch für eine Vielzahl ästhetischer Behandlungen geeignet und eröffnet ein neues Kapitel auf dem Gebiet der Straffung überschüssiger Haut.

Argon Plasma – ein sicheres und bewährtes Verfahren

Die Argon Plasma-Technologie ist ein sicheres und bewährtes Verfahren, welches seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Medizin zum Einsatz kommt. Die Argonplasma-Koagulation ist ein Verfahren, bei dem Energie kontaktfrei durch ionisiertes Argongas (Argonplasma) auf Gewebe übertragen wird. Die begrenzte Tiefe der Energie, die von 2 bis 3 mm reicht, macht das Verfahren sicher und komplikationsarm, da Schäden an tiefer liegenden Strukturen vermieden werden, während gleichzeitig auch schwer zugängliche Stellen durch die flexiblen Gassonden leicht erreicht werden können.

Durch die langjährige Anwendung des Verfahrens und die daraus gewonnenen Erfahrungen sowie durch die ständige Weiterentwicklung der Technologie, ist diese Methode mittlerweile auch für eine Vielzahl ästhetischer Behandlungen geeignet und eröffnet ein neues Kapitel auf dem Gebiet der Straffung überschüssiger Haut.

Die Argon Plasma Technologie

Das farb- und geruchlose Edelgas Argon ist für den menschlichen Körper unbedenklich und zeichnet sich durch seine geringe Wärmeleitfähigkeit und sichere Temperaturstabilität aus. Genau wie bei der Fettabsaugung kommt auch bei der Argon Plasma Hautstraffung eine feine Kanüle zur Anwendung. Diese feine Kanüle wird über einen kleinen Hautschnitt in den zu behandelnden Bereich eingeführt und erwärmt dort schrittweise kleine Zielbereiche. Durch die Erwärmung erfolgt innerhalb von Sekundenbruchteilen eine starke Kontraktion des Bindegewebes, was zu einer Verkürzung der Faserlänge um ca. 40-50 % führt. Gleichzeitig kühlt das nachströmende Gas das umliegende Gewebe. Durch die schrittweise Behandlung kleiner Zielbereiche und die Kühlwirkung des nachströmenden Gases bleibt die Gewebetemperatur um die Behandlungsstelle herum viel kühler, wodurch diese Methode der Straffung sehr gewebeschonend ist.

Vorteile der Argon Plasma Methode

  • Sichere Straffungsmethode
  • Geeignet für Straffungsbehandlungen am ganzen Körper
  • Langanhaltende, beindruckende Ergebnisse
  • Minimalinvasiver Eingriff mit lediglich kleinen, kaum sichtbaren Narben
  • Hoch präzises und hoch wirksames Verfahren
  • Einsetzbar auch für umfangreiche Straffungsbehandlungen
  • Die Neubildung von Bindegewebe wird angeregt
  • Verbesserte Festigkeit und Spannung der Haut
  • Niedrige Temperatur im OP-Bereich, durch die Kühleigenschaften von Argon
  • Kurze Regenerationsphase, schnelle Rückkehr in den Alltag
Argon Plasma – ein sicheres und bewährtes Verfahren

Anwendungsbereiche des Argon Plasma Verfahrens

Täglich ist unsere Haut Umwelteinflüssen ausgesetzt und mit dem Alter, nach einer Schwangerschaft oder bei starken Gewichtsschwankungen lässt die Elastizität und Spannkraft von Haut und Bindegewebe häufig merklich nach. Das Ergebnis sind erschlaffte Hautpartien, wie beispielsweise ein Hängebauch nach einer Schwangerschaft oder einem starken Gewichtsverlust, ein hängender Po oder hängende Oberarme und Oberschenkel.

Genau in solchen Situationen kann der Argon-Plasmastrahl sehr effektiv zur Straffung der Haut eingesetzt werden und erzielt dabei sensationelle Ergebnisse. Am beliebtesten sind die folgenden Bereiche:

  • Bauch
  • Oberschenkel
  • Hüfte
  • Arme
  • Knie
  • Hals
  • Kinn

Kombinationsbehandlung – Vaser ® Liposuktion plus Argon Plasma Hautstraffung

Die Argon Plasma Behandlung wird in unserer Praxis häufig unmittelbar im Anschluss an eine Vaser ® Liposuktion durchgeführt. Eine solch kombinierte Behandlung wird dann erforderlich, wenn nach der Fettabsaugung der Hautüberschuss zu groß ist und ansonsten chirurgisch entfernt werden müsste. Mit der Argon Plasma Behandlung ist ein belastender, chirurgischer Eingriff mit deutlich sichtbarer Narbenbildung Vergangenheit. Die überschüssige Haut wird vielmehr schonend und minimalinvasiv mit der Argon Plasma Methode gestrafft.

Die Argon Plasma Behandlung erfolgt immer nach der Fettabsaugung, weil die Fettschicht ansonsten die Energie des Plasmastrahls absorbieren und so eine effektive Straffung des Bindegewebes verhindern würde. Es gilt: je geringer der Anteil der Fettzellen im Gewebe ist, desto wirkungsvoller ist der Straffungseffekt durch die Argon Plasma Behandlung.

Werden Vaser ® Liposuktion und Argon Plasma Behandlung kombiniert, kann der für die Kanüle der Fettabsaugung erforderliche Hautschnitt auch für die Kanüle der Argon Plasma Behandlung genutzt werden, wodurch die nach der Fettabsaugung folgende Straffung ohne zusätzliche Narben möglich ist. Ein weiterer Vorteil einer Kombinationsbehandlung liegt darin, dass bei der Liposuktion das Gewebe bereits gelockert wurde und die bei der Argon Plasma Behandlung eingesetzte Kanüle so leichter durch das Gewebe gleiten kann.

Die Argon Plasma Behandlung ist aber auch ohne vorherige Liposuktion einsetzbar. Dafür sind besonders schlanke Patienten geeignet, denn bei ihnen absorbiert nur eine kleine Menge Fett im Gewebe die Energie, sodass das Bindegewebe mithilfe des Argon Plasmas effektiv gestrafft werden kann.

Der Eingriff mit Argon Plasma

Unter Dämmerschlaf oder örtlicher Betäubung werden je nach Befund innerhalb von mindestens 30 Minuten Bindegewebsfasern im zu behandelnden Bereich koaguliert. Ein Vorteil der Behandlung mit dem Argon-Plasmastrahl ist die beschleunigte Heilung im Anschluss an den Eingriff. Bereits nach etwa einer Woche ist der Großteil der behandelten Patienten wieder gesellschaftsfähig und kann zur Arbeit gehen. Anstrengende, körperliche Tätigkeiten oder Sport sollten zunächst aber vermieden werden. Wurde die Straffung in Verbindung mit einer Vaser®-Liposuktion durchgeführt, muss in den ersten sechs Wochen nach dem Eingriff Kompressionskleidung getragen werden.

Sofort, sichtbarer Straffungseffekt nach der Argon Plasma Behandlung

Die Behandlung mit Argon Plasma erzeugt einen sofort sichtbaren Straffungseffekt. Die Verkürzung der Bindegewebsfasern sowie die Koagulation loser und älterer Bindegewebsfasern löst eine deutliche Verbesserung von Spannung und Festigkeit der Haut aus. Die Dauer bis sich das optimale, ästhetische Endergebnis final einstellt, nimmt einen Zeitraum von ca. 6 Wochen bis 3 Monaten in Anspruch. In dieser Zeit betreuen wir Sie im Rahmen unseres ganzheitlichen Ästhetikkonzepts intensiv weiter. Die stimulierende Wirkung der Behandlung auf die Produktion von neuem Kollagen, ist nach etwa sechs Monaten vollständig abgeschlossen.

Kontakt



Dr. med. Nikolaus Raab

Sie möchten sich über die Argon Plasma Hautstraffung und Ihre individuellen Möglichkeiten informieren? Oder haben Sie andere konkrete Wünsche für Korrekturen, wie zum Beispiel eine Brustvergrößerung, ein Body Contouring oder eine Lipödem Behandlung? Dann nehmen Sie mit dem Team von Dr. Nikolaus Raab Kontakt auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin. Gerne informiert Sie Dr. Raab unverbindlich über das große Spektrum der plastischen und ästhetischen Chirurgie.

So können Sie Dr. Raab erreichen

+49 (0) 89 / 24 40 12 97

E-Mail: praxis@dr-raab.com

Öffnungszeiten

Mo. & Die. : 09 – 19 Uhr
Mi. : 14 – 18 Uhr
Do. : 09 – 12 Uhr
Sa., So. + Feiertags geschlossen

Ganzheitliche Behandlung, Vor- und Nachsorge
Privat-Praxis Dr. med. Raab

Team Praxis Dr. Raab

  • Dr. med. Nikoluas Raab - Plastische Chirurgie München

    Dr. Raab

  • Schönheitschirurgie München - Cosabic Ena

    Cosabic Ena

  • Ästhetische Chirurgie München - Teresa Stahlhofer

    Teresa Stahlhofer

Praxis-Impressionen

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustkorrekturen München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustästhetik München

    Praxis Dr. Raab

Brustvergrößerung mit B-Lite

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung mit B-Lite

Vaser Lipo | Hi Def

  • Praxis Dr. Raab - Vaser Lipo | Hi Def

Praxis-Impressionen

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustkorrekturen München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustästhetik München

    Praxis Dr. Raab