Schlagwort: Bruststraffung

Eine Bruststraffung ist eine Brust OP, bei der überschüssige Haut entfernt und das Brustgewebe neu modelliert wird. Außerdem wird die Brustwarze neu positioniert. Häufig werden bei der Bruststraffung auch Brust-Implantate eingesetzt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Gründe für eine Bruststraffung?

  • Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft. Als Ergebnis kommt es zur schlaffen, hängenden Brüsten
  • Bei großen, schweren Brüsten kann es zudem durch das Gewicht des Busens zu einer verstärkten Dehnung der Haut kommen
  • Nimmt die Patientin stark ab und wieder zu, nimmt auch der Busen mit ab und weider zu, da die Brüste Fettgewebe enthalten
  • Schwangerschaften können zu einer Schwächung des Bindegewebes und zu einem vorzeitigen Verlust an Spannkraft und Elastizität führen
  • Auch Patientinnen, die die natürliche Form ihres Busens oder die Größe ihrer Brustwarzenhöfe optimieren wollen, entscheiden sich vielfach für eine Bruststraffung

Welche Altersgruppen kommen für eine Bruststraffung in Frage?

Zahlreiche, individuelle Faktoren können den Zeitpunkt, ab wann die Brusterschlaffung einsetzt, beeinflussen. Auch das Ausmaß der Brusterschlaffung kann individuell von Patientin zu Patientin sehr unterschiedlich sein. Eine exakte Angabe für welche Frauen, welchen Alters eine Bruststraffung in Frage kommt, kann hier deswegen nicht eindeutig getroffen werden. In der Regel sollte die Patientin jedoch mindestens 18 Jahre alt sein. Nur bei medizinischer Notwendigkeit kann eine Brustraffung in Ausnahmefällen auch bei Patientinnen jüngeren Alters durchgeführt werden.

Was genau passiert bei einer Bruststraffung?

Der Eingriff wird stationär durchgeführt und findet unter Vollnarkose statt. Während des Eingriffs wird überschüssige Haut entfernt, die Brust wird gestrafft und neu modelliert und die Brustwarze wird nach oben versetzt. Welche OP-Technik zur Anwendung gelangt, hängt von der zu entfernenden Hautmenge und der Brustform ab. Alle OP-Methoden verfolgen aber eine gemeinsame Zielstellung: eine optimal geformte Brust bei möglichst narbenfreier Schnittführung.


Bruststraffung München

Bruststraffung München

Haben Sie schon einmal über eine Bruststraffung München nachgedacht? In meiner Privatpraxis berate ich Sie als Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und arbeite mit unterschiedlichen Operationstechniken. Die Basis bilden stets eine individuelle Diagnostik sowie ein ausführliches Gespräch. Ebenso individuell ist die Umsetzung, die bei uns auf der Erfahrung vieler Jahre basiert.

Verschiedene Methoden der Bruststraffung

Für die Bruststraffung in München kommen eine Reihe von Methoden in Frage. Wohlgemerkt: ein „Königsweg“ existiert in diesem Kontext nicht, da jeweils die konkrete Vorgabe beachtet werden muss. Das Ziel ist stets die Wiederherstellung der ursprünglichen Form und Festigkeit der weiblichen Brust. Erreicht wird dies, indem schlaffe und überschüssige Haut entfernt wird. Zudem lässt sich die Brust umformen und die Brustwarze anheben.

Bruststraffung, Bruststraffung München

Weiterlesen


Team Praxis Dr. Raab

  • Dr. med. Nikoluas Raab - Plastische Chirurgie München

    Dr. Raab

  • Schönheitschirurgie München - Cosabic Ena

    Cosabic Ena

  • Ästhetische Chirurgie München - Teresa Stahlhofer

    Teresa Stahlhofer

Praxis-Impressionen

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustkorrekturen München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustästhetik München

    Praxis Dr. Raab

Brustvergrößerung mit B-Lite

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung mit B-Lite

Vaser Lipo | Hi Def

  • Praxis Dr. Raab - Vaser Lipo | Hi Def

Praxis-Impressionen

  • Praxis Dr. Raab - Brustvergrößerung München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustkorrekturen München

    Praxis Dr. Raab

  • Praxis Dr. Raab - Brustästhetik München

    Praxis Dr. Raab